DELFIN

Dienstleistungen für Elektromobilität: Förderung von Innovation und Nutzerorientierung

"DELFIN" ist das Begleitprojekt im BMBF-Förderschwerpunkt "Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität". Gegenstand ist die Entwicklung von Strategien und Konzepten für innovative Dienstleistungen für die Elektromobilität sowie eine Ergänzung technologieorientierter Förderaktivitäten um eine markt- und nutzerorientierte Perspektive.

Zielsetzung des Begleit- und Metavorhabens "DELFIN" im Rahmen des BMBF-Förderschwerpunktes "Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität" ist es, Strategien und Konzepte für innovative Dienstleistungen im Wertschöpfungssystem Elektromobilität zu entwickeln und technologieorientierte Förderaktivitäten hinsichtlich markt- und nutzerorientierten Perspektiven zu ergänzen. Hierzu orientiert sich das Projekt an den Zielen der Nationalen Plattform Elektromobilität (NPE) und unterstützt diese bei der Weiterentwicklung dienstleistungsbezogener Fragestellungen und Aktivitäten. "DELFIN" wird zudem die Vernetzung der geförderten Verbundvorhaben des Förderschwerpunktes fachlich und organisatorisch unterstützen sowie die Austauschprozesse zwischen Wissenschaft und Wirtschaft koordinieren. Die internationale Komponente des Vorhabens gewährleistet, dass die Entwicklung innovativer Elektromobilitätsdienstleistungen im europäischen bzw. internationalen Umfeld aufgegriffen wird und wichtige Impulse frühzeitig nach Deutschland gelangen. Darüber hinaus können die ermittelten Konzepte und Erfolgsfaktoren im europäischen bzw. internationalen Umfeld für den nationalen Markt genutzt werden ("Orientierung an den Besten").

Geographische Ausrichtung: national

Steckbrief

www.elektromobilitaet-dienstleistungen.de

@emobility_serv

Themenfelder:
Dienstleistungsentwicklung Informations- und Kommunikationstechnologie Marktstrukturen Netzintegration Nutzerakzeptanz

Förder- bzw. Auftraggeber:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Projektträger:
Projektträger Karlsruhe (PTKA)

Förderschwerpunkt:
Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität

2012
01.09.2013
28.02.2018
2022
|

Projektpartner

Feedback