Projekte filtern
bis
Liste sortieren nach...
Vision
Erfassung und Umsetzung des Anpassungsbedarfs der Traumaversorgung im Rahmen von Elektromobilität. (mehr)
Themenfelder
Aus- und Weiterbildung
Vision
Ziel des Verbundprojekts ist die Sensibilisierung und Aufklärung der zentralen Akteure beim Umgang mit Elektrofahrzeugen bei nicht geplanten Betriebszuständen. Dabei werden verschiedenen Formen von Unterstützungssystemen, die neben Qualifizierungs- und Trainingskonzepten auch technische Systeme umfassen, entwickelt und (pilothaft) implementiert. (mehr)
Themenfelder
Aus- und Weiterbildung
  • Teilprojekt von safetE-car
Vision
Oberstes Ziel des Projekts SAFETE-CAR ist die umfassende und zugleich nachhaltige Sensibilisierung der Dienstleister beim Umgang mit Elektrofahrzeugen bei nicht-geplanten Betriebszuständen. (mehr)
Themenfelder
Batterien Ladeinfrastruktur Mobilitätskonzepte Reichweite Sicherheit
Vision
Carsharing und E-Mobility im ländlichen Raum (mehr)
Themenfelder
Elektronutzfahrzeuge Energieversorgung Flottenmanagement Ladeinfrastruktur Mobilitätskonzepte Nutzerakzeptanz Nutzungsverhalten Reichweite
  • Teilprojekt von Shared E-Fleet
Vision
Nutzung von Smartphones für einfaches, mobiles Zugangs‐ und Identitätsmanagement, sowohl für den Zugang zu Elektrofahrzeugen, als auch zu öffentlicher und privater Ladeinfrastruktur. (mehr)
Themenfelder
Bedienkonzept
Vision
Dienstleistungsinnovationen zur Förderung des Einstiegs in die Elektromobilität (mehr)
Themenfelder
Mobilitätskonzepte Nutzerakzeptanz Nutzungsverhalten Verkehrssysteme
Vision
Entwicklung passgenauer nutzerspezifischer Dienstleistungsinnovationen für den praktischen Alltag der E-Mobilisten in drei Anwendungsfeldern: E-Fitnessbike Sport- & Freizeitanwendungen, E-Schulungen & Zertifizierung und dynamische E-Versicherungsmodelle (mehr)
Themenfelder
Bedienkonzept Energiemanagement Informations- und Kommunikationstechnologie Mobilitätskonzepte Nutzerakzeptanz Nutzungsverhalten Pedelecs Tourismus Verkehrssysteme
Vision
Entwicklung und Erprobung von auf die jeweiligen Nutzererfahrungen zugeschnittenen Elektromobilitäts- Betreiberkonzepten zur Erleichterung der Annäherung an die Elektromobilität (mehr)
Themenfelder
Elektronutzfahrzeuge Flottenmanagement Mobilitätskonzepte Nutzerakzeptanz Nutzungsverhalten Verkehrssysteme
2012
08/15
07/16
2022
|
Vision
Berufs- und Tätigkeitsprofile im Kontext elektromobiler Antriebe und multimodaler Verkehrsangebote (mehr)
Themenfelder
  • Teilprojekt von Shared E-Fleet
Vision
Shared E-Fleet - Corporate Carsharing Innovative IT-Lösungen für die geteilte Nutzung von E-Fahrzeugflotten: Durch die erhöhte Auslastung beim Sharing kann Elektromobilität heute schon kosteneffizient werden. Die cloud-basierten Lösungen verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz vom Buchen, Zugang und Energiemanagement bis zur Einsatzoptimierung. (mehr)
Themenfelder
Bedienkonzept Energiemanagement Flottenmanagement Informations- und Kommunikationstechnologie Ladeinfrastruktur Mobilitätskonzepte Nutzerakzeptanz Nutzungsverhalten Reichweite
  • Teilprojekt von CODIFeY
Vision
Integration eines interaktiven Wissenstransfersystems (mehr)
Themenfelder
Vision
Etablierung einer Interaktionsplattform mit einer Online Community zur Vernetzung der Akteure der Elektromobilität (mehr)
Themenfelder
Aus- und Weiterbildung Energieversorgung Informations- und Kommunikationstechnologie Ladeinfrastruktur Mobilitätskonzepte Nutzerakzeptanz Nutzungsverhalten
2012
07/14
06/16
2022
|
Vision
Entwicklung eines innovatives Dienstleistungsgeschäftsmodell, das die Nutzung von kleinen und privaten Ladepunkten durch andere (fremde) Nutzer ermöglicht (mehr)
Themenfelder
Ladeinfrastruktur Nutzerakzeptanz Nutzungsverhalten
2012
12/13
01/17
2022
|
  • Teilprojekt von safetE-car
Vision
Dienstleistungs- und Lernmodule für die Elektromobilität Ziel des Verbundprojekts SAFETE-CAR ist die umfassende und zugleich nachhaltige Sensibilisie-rung und Aufklärung der zentralen Akteure beim Umgang mit Elektrofahrzeugen bei nicht-geplanten Betriebszuständen. (mehr)
Themenfelder
Aus- und Weiterbildung
Vision
Entwicklung neuer Dienstleistungen speziell für den Handel mit dem Ziel, Automobilhändler zu Anbietern elektromobiler Lösungen zu machen (mehr)
Themenfelder
2012
07/14
06/16
2022
|
Vision
Ziel ist die Entwicklung und Anpassung der Arbeitsprozesse in der Verkehrsunfallrettung im Umgang mit der Elektromobilität. Ein weiteres Ziel ist die Entwicklung von Assistenzsystemen, die gewährleisten, dass Rettungs- und Pannendienstleistungen im Schadensfall effektiv und sicher durchgeführt werden können. (mehr)
Themenfelder
Aus- und Weiterbildung Elektronutzfahrzeuge
Vision
"DELFIN" ist das Begleitprojekt im BMBF-Förderschwerpunkt "Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität". Gegenstand ist die Entwicklung von Strategien und Konzepten für innovative Dienstleistungen für die Elektromobilität sowie eine Ergänzung technologieorientierter Förderaktivitäten um eine markt- und nutzerorientierte Perspektive. (mehr)
Themenfelder
Dienstleistungsentwicklung Informations- und Kommunikationstechnologie Marktstrukturen Netzintegration Nutzerakzeptanz
2012
09/13
02/18
2022
|
Vision
Geräuscharme Belieferung mit Obst und Gemüse (mehr)
Themenfelder
Elektronutzfahrzeuge Nutzerakzeptanz
Vision
Konzeptualisierung und Aufbau eines Kunden-Anbieter-Innovationslabors (mehr)
Themenfelder
Vision
Entwicklung von Dienstleistungsinnovationen für die Phase nach dem Lebensende von eCar-Batterien, um das beste Second-Life-Konzept für jede einzelne Batterie zu finden und dieses mithilfe passgenauer hybrider Leistungsbündel (HLB) umzusetzen (mehr)
Themenfelder
Batterien Energieversorgung Informations- und Kommunikationstechnologie Netzintegration Nutzerakzeptanz Nutzungsverhalten Reichweite
2012
12/13
01/17
2022
|
  • Teilprojekt von CODIFeY
Vision
Ziel des Teilvorhabens ist es einerseits regionale Akteure für die Elektromobilitäts-Community zu gewinnen und deren fachlichen Input zum Thema Elektromobilität zu koordinieren. Zum anderen forciert die ENERGIEregion Nürnberg e.V. den Wissens- und Ideentransfer aus der Elektromobilitäts-Community zurück in die Wirtschaft und die Forschung. (mehr)
Themenfelder
Energieversorgung Ladeinfrastruktur Nutzerakzeptanz
Vision
Ziel ist die Einrichtung eines Kundenlabor Elektromobilität (KIE-Lab), in welchem Kunden und Anbieter Dienstleistungen zusammen entwickeln, gemeinsame neue Wege für Elektromobilität kreieren und sie zur Umsetzung für den regionalen Kontext des Ruhrgebietes vorbereiten. (mehr)
Themenfelder
Elektronutzfahrzeuge Mobilitätskonzepte
Vision
In diesem Teilvorhaben werden Mobilitätsmuster und Nutzungsansprüche potenzieller Dienstleistungskunden analysiert, sowie die Akzeptanz von elektromobilen Dienstleistungen evaluiert. Darüber hinaus werden Anforderungen und Möglichkeiten, die Dienstleistungs-innovationen städtebaulich sinnvoll zu integrieren, untersucht. (mehr)
Themenfelder
Mobilitätskonzepte Nutzerakzeptanz Nutzungsverhalten Verkehrssysteme
Vision
Schaffung eines Dienstleistungsportfolios und -verbundes für die Region RheinMain, das den Zielgruppen alle benötigten Informationen bietet und auf die Spezifika von Elektromobilität zugeschnitten ist. Durch die Entwicklung innovativer und nutzerfreundlicher Dienstleistungen sollen die Nutzungshemmnisse der Elektromobilität herabgesetzt werden. (mehr)
Themenfelder
Energieeffizienz Flottenmanagement Informations- und Kommunikationstechnologie Mobilitätskonzepte Nutzerakzeptanz Nutzungsverhalten Pedelecs Reichweite Verkehrssysteme
2012
09/16
08/17
2022
|
Vision
Das Verbundprojekt CODIFeY zielt darauf ab, potentielle Nutzer für Elektromobilität zu befähigen und zu begeistern. Das Teilvorhaben der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS fokussiert die Aspekte Dienstleistungsinnovation und Kundenakzeptanz und ergänzt die CODIFeY-Online-Community um Offline-Erhebungen, Workshops und Analysen. (mehr)
Themenfelder
Mobilitätskonzepte Nutzerakzeptanz Nutzungsverhalten
Feedback